Seite auswählen

Diese Woche erwartete die Klassensprecher der Unterstufe der MLS in Rimbach eine bedeutende Veranstaltung. Sie sind seit Anfang des Schuljahres als Vertreter ihrer Klassen gewählt und müssen viele wichtige Aufgaben wahrnehmen. Da dies für viele Klassensprecher eine ganz neue Erfahrung und Verantwortung darstellt, möchte die Schülervertretung hier behilflich sein. Deshalb hat diese nun zum dritten Mal das Klassensprecherseminar vorbereitet und erfolgreich umgesetzt.
Nach einer kurzen Einführung wurden die Schülerinnen und Schüler in kleinere Gruppen eingeteilt und konnten alles genau besprechen. Zu Beginn wurden Aufgaben und Rechte der Klassensprecher besprochen, wozu auch die sogenannte SV-Stunde zählt. Hier darf eine Klasse einmal im Monat alle Anliegen der Klasse besprechen, Sachen organisieren und eventuell bestehende Probleme lösen. In kleinen Rollenspielen wurde dann genau das geübt und verfeinert. Es herrschte eine engagierte Arbeits- und Kommunikationsatmosphäre.
Die SV hat für die Organisation und Umsetzung sehr gute Rückmeldungen von den Kindern erhalten und wird auch nächstes Jahr wieder ein solches Seminar anbieten, um auch in Zukunft optimal vorbereitete Klassensprecher an ihrer Schule zu haben.

 

 

Martin-Luther-Schule
Gymnasium des Kreises Bergstraße
Staatsstraße 6
64668 Rimbach

Tel.: 06253 - 99070 | Fax: 06253 - 990730
Martin-Luther-Schule@kreis-bergstrasse.de

© 2016 MLS Rimbach

HINWEIS

MLS-Schule

Martin-Luther Schule
Gymnasium des Kreises Bergstraße
Staatsstraße 6
64668 Rimbach

Tel.: 06253 - 99070
Fax: 06253 - 990730