Seite wählen

Zum vierten Mal bereits luden in diesem Jahr die Musik-Ensembles der MLS zu einem Sommerkonzert besonderer Art ein. Nomen ist beim Wandelkonzert der MLS Omen. Hier müssen nämlich die ZuschauerInnen von einem musikalischen Highlight zum nächsten „wandeln“, da die verschiedenen Ensembles auf unterschiedlichen Bühnen im ganzen Schulgebäude verteilt spielen.

Eröffnet wurde das Konzert vom Blechbläserensemble unter der Leitung von Susanne Kopf-Römer mit einer festlichen Fanfare. Anschließend wandelten die zahlreichen ZuschauerInnen ins Schulfoyer, wo sie Pfeifen-, Schlagwerk- und Xylophonklänge der von Martin Junker geleiteten Instrumental-AG erwarteten.

Ihren vorläufig letzten Auftritt hatten an diesem Abend auch die Voice Boys, die das traditionelle Spiritual „Sinner Man“ und „Walking in Memphis“ sangen. Ganz andere Töne kamen anschließend von der Streicher-AG, die mit dem Tango „El Choclo“ und „Klondike Fiddles“ die nächste Station bildete.

Lässige Sounds und virtuose Soli zauberte die Big Band mit ihrer Dirigentin Eva Dinges in Raum B107, bevor das Publikum nach draußen auf den Schulhof wandelte, um dem Vokalensemble zu lauschen. Dieses Mal hatten sich Chorleiterin Christine Hauck und ihre Sängerinnen etwas Neues ausgedacht. Die Schülerinnen traten in kleinen Formationen zu zweit und zu dritt auf. Den Anfang machten Marie Rettig und Emma Kindinger, die Delibes „Duo de fleurs“ sagen. Felix Mendelssohn Batholdys „Abendlied“ bildete dann – vom gesamten Vokalensemble gesungen – den glanzvollen Abschluss.

Poppigeres bot im Anschluss der Oberstufenchor, der seinen Auftritt mit Michael Jacksons Song „Man in the Mirrow“ begann und mit „This is me“ aus dem Film „The Greatest Showman“ fortsetzte. Geleitet wird das Ensemble bereits seit vielen Jahren von Musiklehrerin Steffi Englert.

Zum Anschluss des gelungenen Abends spielten dann Streicher, Bläser und Schlagwerker des großen Schulorchesters unter der Leitung von Susanne Kopf-Römer „The Jungle Book“ – ein Medley bekannter Melodien aus dem gleichnamigen Disney-Film.

Martin-Luther-Schule
Gymnasium des Kreises Bergstraße
Staatsstraße 6
64668 Rimbach

Tel.: 06253 - 99070 | Fax: 06253 - 990730
Martin-Luther-Schule@kreis-bergstrasse.de

© 2016 MLS Rimbach





MLS-Schule

Martin-Luther Schule
Gymnasium des Kreises Bergstraße
Staatsstraße 6
64668 Rimbach

Tel.: 06253 - 99070
Fax: 06253 - 990730